Erfahrungsstufen | Tauchschule Schober
Tauchschule Schober

Anerkennung für Erfahrung

Erfahrung schafft Anerkennung – Ein Symbol für Erfolg!

Belohnen Sie sich sobald Sie einen der Meilensteine im Tauchsport erreicht haben. Das SSI Anerkennungsprogramm für Taucherfahrung ist genau das Richtige! Das Erfahrungsprogramm gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Errungenschaften festzuhalten und zeichnet Sie als engagierten Taucher aus. Egal, ob Sie von SSI – Scuba Schools International oder irgend einer anderen Ausbildungsorganisation kommen, Sie können jederzeit am SSI Erfahrungsprogramm teilnehmen.

Dokumentieren Sie Ihre Fortschritte. Erreichen Sie Ihre Ziele. Holen Sie sich die Anerkennung, die Sie verdienen.

Um höhere Stufen zu erlangen müssen Sie sich nur Ihre persönlichen Ziele setzen und Ihre Erfahrungen und Tauchgänge in Ihrem Logbuch festhalten. Immer wenn Sie eine neue Stufe erreichen, können Sie sich mit einer Anerkennungskarte belohnen. Diese Karten stehen für Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Loyalität zum Tauchsport. Je mehr Tauchgänge Sie machen, desto höher können Sie in den Erfahrungsstufen steigen. Um teilzunehmen müssen Sie mindestens Open Water Diver sein, sonst sind keine weiteren Qualifikationen notwendig. Alles weitere was Sie tun müssen ist – Gehen Sie Tauchen!

Belohnen Sie sich, sobald Sie einen der Meilensteine im Tauchsport – 100, 500, 1.000 oder 5.000 Tauchgänge – erreicht haben mit einer höheren Anerkennungskarte.

Diese Karten spiegeln exakt Ihr Engagement und Ihre Treue wider. Je mehr Tauchgänge sie absolviert haben, desto höher die Anerkennungsstufe.

Es ist keine zusätzliche Ausbildung zum Open Water Diver nötig. Alles was Sie tun müssen: Tauchen!

Belohnen sie sich selber, jeden Tag!